Essie Winter LE 2016


Essie "Getting Groovy" Limited Edition


Ihr Lieben, 

auch an mir ist die neue Winterkollektion von Essie nicht spurlos vorbeigegangen!  
Nicht alle, aber ein paar der Schätzchen dürften bei mir Zuhause einziehen. 
Die Lacke möchte ich euch zeigen und gebe ich euch einen Einblick in die Limited Edition. 






"Auf goldene Zeiten: Mit love, peace und getting groovy!" 
 
Mit der aktuellen Winterkollektion dreht Essie die Zeit zurück - und zwar in die Sixties nach London!  

links oben nach rechts unten: "getting groovy" , "satin sister" , party on a platform , "oh behave" (Bildquelle: Essie VIP)


Oben in der Collage könnt ihr die Lacke entnehmen, die ich nicht gekauft habe. "Getting Groovy" der Namensgeber aus der Le ist ein tolles deckendes schimmerndes Gold. Eigentlich perfekt für ein funkelndes Weihnachstfest, aber so eine Farbe steht mir leider nicht. Bei "Oh Behave!" ist es genau gleich. Ein schöner schimmernder Pfirsichton, der mir aber leider auch nicht steht. Ich finde ihn aber auch nicht wirklich winterlich.  "Party on a Platform" habe ich ebenfalls nicht mitgenommen, da ich sehr selten roten Nagellack trage und ich aus den letzten Le´s ausreichend rote Lacke gekauft habe. Ein Highlight aus der aktuellen Le ist definitv "Satin Sister". Ich liebe Petrol! Er ähnelt mir nur zu sehr an "Go Overboard" aus dem SS. 


 Kommen wir nun zu den Lacken die ich mitgenommen habe.
v.l.n.r: "Ready to Boa" , "Go with the Flowy"

 Ich habe mich für den schönen metallisch schimmernden "Ready to Boa" entschieden, der ja nach Lichtverhältnissen rot oder braun changiert und für "Go with the Flowy", ein tolles Grau mit feinem Glitzer.





Ich beginne mit "Ready to Boa". Ein schimmerndes Mahagoni. 



 


Natürlich habe ich noch ein Stamping über "Ready to Boa" gemacht. Mit Leggy Legend, ebenfalls von Essie und meiner neuen Stamping Palette von NurBesten BP- L040
 




Die ganze Deko habe ich bei Depot bestellt. Wenn ihr dazu einen Blogpost möchtet, schreibt das gerne in die Kommentare!


Natürlich habe ich den hübschen "Ready to Boa" noch mit weiteren Lacken aus meiner Sammlung verglichen.


v.l.n.r: "Ready to Boa" , "Decadent Dish" und "Tigh High" . Alle drei sind schimmernde Lacke, wobei Ready to Boa viel wärmer und heller als Decadent Dish und Tigh High ist.



Jetzt noch die Swatches von "Go with the Flowy". 



"Go with the Flowy" schimmert ganz wundervoll. Hier habe ich für euch eine Nahaufnahme. 
 






Wie gefällt Euch die neue Essie Winter Le und welche Lacke habt ihr gekauft? 
Wie immer freue ich mich auf Eure Kommentare. 
Bleibt Gesund, 
Eure Colourfulnailarts<3 


Keine Kommentare