Neuzugänge ~ Januar 2016


Neue Lacke / Mix aus der Drogerie 


Hallo ihr Lieben, 
schön das ihr auch im neuen Jahr wieder dabei seid! Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gestartet! 
Ich hab ein paar neue Lacke, die ich euch gerne zeigen möchte. 
Es ist jetzt kein riesiger Post, wie das "Christmas Special" oder meine "Wintershades", aber soll ja nur als kleine Anregung dienen. 
Dabei muss man auch beachten, wie viel Aufwand so ein Blogpost kostet..

Als erstes musste ich mich nach schwarzen Lacken umschauen, da mein Licorice nicht mehr brauchbar ist. Ich hatte schon einmal "Eternal" von P2 und war von dem Lack ganz zufrieden. Bei schwarzen Lacken kann man sowieso nichts Falsch machen. Schwarz deckt immer gut und deshalb sehe ich es nicht ein immer 8€ dafür zu zahlen. Für 1,55€ pro Fläschchen habe ich gleich zwei Stück von p2 mitgenommen. 

Mein erster Lack ist von Manhattan und heißt "Almost Emerald 830". Ein Lack der eher schwieriger zu beschreiben ist. Auf jeden Fall handelt es sich hier um ein (Duo-)Chrome Lack mit blauen und grünen Akzenten. Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich die neuen Manhattan Lacke super finde! Zwar kein Vergleich zu Essie oder OPI, aber für den Preis ein toller Lack! Der Pinsel ist schön breit und die Lacke decken und trockenen sehr schnell! 










Weiter geht der Marken-Mix mit Trend it Up, die neue Kosmetik Marke von DM. 
Hab davor schon 1-2 Lacke getestet und es gibt an denen nichts auszusetzen außer, dass die Haltbarkeit eher nicht so gut ist. 
Trotzdem fand ich die neue "Magical Illusion Limited Edition" richtig schön! Die LE beinhaltet schöne knallige, schimmernde Lacke, welche auch in Richtung (Duo-)Chrome hinauslaufen. Ich habe mich für die Nummer 060 entschieden und dieser Lack ist die kräftigere Variante zu dem Manhattan Lack. Ebenfalls wechselt er , je nach Lichteinfall, die Farbe von einem tiefen Blau zu einem grünlichen Ton. 
Beim Auftragen hat mich aber der Geruch sehr gestört. Ich fand, dass der Lack unglaublich ekelhaft nach ungesunden Chemikalien roch. Klar, das ist bei fast allen Lacken so, aber das ein Lack so stark riecht hatte ich bisher noch nie! Da merkt man schon den deutlichen Unterschied zwischen billigen und teuren Lacken! Außerdem deckt er im Vergleich zum Manhattan Lack deutlich schlechter. Der Manhattan Lack hat 2 Schichten gebraucht und dieser von Trend it Up 4!!
Finde jedoch den Effekt und die Farbe schöner. 








Außerdem hab gibt es in dieser LE einen Holo Topcoat! Wie geil ist das denn!? Im Fläschchen schimmert er in allen Farben! Einfach wundervoll! Ich habe ihn hier mit "go ginza" von Essie kombiniert, da der Topper auch leicht in die lila Farbrichtung übergeht, zu mindestens besitzt der Lack einen lila Unterton. Tatsächlich wurde die Base (Go Ginza) dunkler. Richtig zu Geltung kommt der Top Coat nur bei dunkleren Lacken. Das werde ich dann noch nachreichen. 




Go Ginza ohne holo Topcoat




So ihr Lieben, 
ich hoffe der Post hat euch gefallen! 
Ein paar von den Lacken werdet ihr auch bald bei einem Tops and Flops Post wieder sehen.
Bis dahin wünsche ich euch eine tolle Zeit!
Fühlt euch gedrückt! 
Eure Colourfulnailarts!




1 Kommentar

  1. Der Holo-Topcoat von trend IT UP sieht ja spitze aus! Der ist mir im Laden gar nicht aufgefallen!

    AntwortenLöschen