New in!

New in: Douglas, Kiko, usw...

Hallo ihr Lieben, 

freut mich sehr, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut. 
Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein neuer Post.
Wie viele von Euch schon mitbekommen haben (durch Snapchat "colourfulnail" oder Insta), war ich letzte Woche im wunderschönen Ruhrgebiet. Genauer gesagt in Bochum. Meine Lieblingsstadt! (Wie viele wahrscheinlich auch schon wissen)
Natürlich habe ich während den Ausflügen bei Douglas und Co. vorbeigeschaut und möchte Euch nun meine Ausbeute zeigen.  

Da ich eine Woche in Bochum verbracht habe, war natürlich als erstes der Ruhrpark an der Reihe. Passend, wurde in dieser Woche auch die Neueröffnung gefeiert. Der Ruhrpark wurde vergrößert und erscheint jetzt in einem wunderschönen Stil, bei welchem man gerne und ausgiebig shoppen geht! Neue Shops wie Mango, Zara, Forever 21, The Body Shop, MAC, Kiko oder einen riesigen DM sind neu dazu gekommen. Das lässt natürlich jedes Frauenherz höher schlagen! Zu mindestens meins! ;) 
Ich zeige Euch nun mal meine Kosmetik Ausbeute vom Ruhrpark! 

Als erstes zeige ich Euch meine Produkte von The Body Shop. 
Im Store gab es die neuen Winter Produkte. Ich habe zwei Handcremes gekauft in den Duftrichtungen "frosted plum" und "glazed apple". Beide riechen unglaublich gut und intensiv, sodass der Duft auch noch nach mehreren Stunden wundervoll riecht.  Eine Tube kostet 6€, aber sie sind ihren Preis wert! Die Konsistenz ist leicht gelartig und sehr leicht und feucht, somit lässt sich die Creme gut verteilen und zieht gleichzeitig super schnell ein und hinterlässt keine Fettfilm! 

..................................


Als nächstes war ich bei Kiko. Dort habe ich nach dem "Make Up Fixing Spray" ausschau gehalten und wurde auch fündig. Zu dem durfte noch ein neuer Lidschatten mit. Ein sogenannter "water eyeshadow" . Er war reduziert auf 4€, normalerweise kostet dieser knapp 8€. Ich habe ihn schon getestet. er sieht nicht nur in der Verpackung schön aus, sondern auch auf dem Lid! Ein super toller Schimmer und die Deckkraft ist der Wahnsinn! Da es ein "water eyeshadow" ist,kann ich mir vorstellen, dass er leicht angefeuchtet noch viel besser deckt. Ich kann Euch dieses Produkt wirklich ans Herz legen!  
Das Fixing Spray ist ebenfalls fabelhaft! Es sind 100ml enthalten und hat ca. 7€ gekostet aber es verspricht was auf der Verpackung steht. Natürlich ist die Benutzung nur Sinnvoll, wenn man ein richtiges Make Up trägt, denn nur für ein bisschen Concealer finde ich es nicht zweckgemäß.
Ich habe es inzwischen auch schon mehrmals getestet. Ich habe mich ganz normal mit Make Up, Puder , Mascara , Lidschatten , Bronzer und Blush geschminkt und habe anschließend mit etwas Entfernung das Fixing Spray darauf gesprüht. Als erstes ist mir der Geruch aufgefallen. Angenehm ist dieser nämlich nicht! Das Spray riecht nach Haarspray und anderen chemischen Mitteln. Mit der Funktion hat es mich aber zufrieden gestellt. Wenn man die richtige Dosis verwendet klebt es nicht auf dem Gesicht und wirkt auch nicht erschwerend. Nach dem ich das Haus verlassen habe, richtung Schule, hat es mehrere Stunden gut gehalten, obwohl ich oft mit der Hand im Gesicht gelandet bin. Den härte Test hat das Spray auch bestanden. Es hält auch Tränen stand ;) Trotz den Tränen oder Wasser hat sich das Make Up nicht verschmiert. Daumen Hoch!





......................


Zum Schluss war ich noch bei DM! 
Dort habe ich mir unter anderem eine neue Mascara von Catrice gekauft für ca. 4€. 
Ein Essie durfte auch noch mit, nämlich "angora cardi" , ein wunderschöner Herbstlack! (7,95€)  Wer meine Meinung über Essie möchte schaut einfach mal bei meinen anderen Posts vorbei. 


.................

Nach etlichen Ruhrpark Aufenthalte, gab es auch einen kleinen Ausflug in die schöne Stadt Münster. Ein wundervolle und seriöse Altstadt mit vielen unterschiedlichen Shopping Möglichkeiten. Von teuren Klamotten Läden, bis hin zu H&M, oder Douglas und Deko Läden. Für jeden was dabei! Empfehlenswert!

Es gab außerdem einen unglaublich großen Douglas, bei dem ALLE Mädchenherzen schneller schlagen! Es gibt dort einen riesigen Essie und Anny Aufsteller. So einen schönen habe ich noch nie gesehen! Natürlich durfte dort auch noch ein Essie ins Körbchen hüpfen! Ein weiterer Herbstlack, nämlich "carry on". Es ist ein sehr dunkler Lack, der farblich sehr schwer zu beschreiben ist. Ich würde sagen, ein warmes dunkles Lila. 
   



Der Douglas hatte zwei Stockwerke. Oben Parfümerie und unten Kosmetik. Es gab wirklich ALLES! Von einem integrierten MAC Store , BobbyBrown , Urban Decay , Chanel , bis hin zu Zoeva , Nagellack und Duschgels. 

Auf meinem Wunschzettel standen schon seit längerer Zeit zwei Zoeva Pinsel. Hab mich aber nie getraut diese zu Bestellen. Als ich dort aber den Aufsteller gesehen habe, durften sie aber mit! 
Ein Make Up / Puder Pinsel mit einer flachen Oberfläche. Dieser hat 14€ gekostet und ist vegan. Mit ihm lässt sich das Make Up super einfach und schnell auftragen und verblenden. Durch die flache Oberfläche lässt sich auch ein guter Druck aufbauen, der sich für das Auftragen positiv auswirkt.  





Neben dem Make Up Pinsel dufte auch ein Eyeshadow Pinsel mit, die Nummer 231. Er nimmt sehr gut den Lidschatten auf und überträgt diesen intensiv auf das Lid. Mit diesem Pinsel spart man somit viel Lidschatten, da er mit wenig, gut deckt. Auch wenn das natürlich auch von der Qualität des Lidschattens abhängig ist. Außerdem lässt es sich mit dem Pinsel gut verblenden! Die Nummer 231 hat ca.7€ gekostet und ist eine Mischung aus Synthetik- und Echthaar. 





Dann durften noch zwei kleinere Artikel mit. Einmal ein EOS Lipbalm in der Sorte Himbeere und Granatapfel. Er hat wie all die anderen Sorten 5€ gekostet. Es ist mein erster EOS und war somit sehr auf die Pflegewirkung gespannt. Hab schon von vielen gehört, dass er überhaupt nicht pflegen soll. Nach den ersten Anwendungen muss ich sagen, dass er bei mir die Lippen sehr geschmeidig macht. Er hält lange auf den Lippen und macht sie zart. Außerdem riecht er gut und schmeckt richtig süßlich als hätte man ein Bonbon gegessen. 



Zum Schluss habe ich noch ein neues Batiste Trockemshampoo mitgenommen. Ich hatte früher immer das normale für alle Haarfarben. Da dieses aber nie bei meinen Haaren funktioniert hat, habe ich mich dieses Mal für das Trockenshampoo für schwarze bis dunkel braune Haare entschieden. Das hilft mir bei meinen Haaren sehr gut! Der fettende Ansatz ist im Nu weg und hat super viel Volumen. 
Aber ich sags Euch, die Sauerei beginnt beim Haare waschen. Ich bin mega erschrocken als plötzlich eine braune Brühe erkennbar war. Auch bei der Anwendung, wenn man es in die Kopfhaut einreibt, sind meine Finger dunkel braun. Deshalb kann ich Euch noch nicht sagen ob der Daumen nach oben oder nach unten geht. 



So ihr Lieben, dass waren jetzt alle Kosmetikartikel. Natürlich habe ich mir noch Kleidung gekauft, aber ich finde die passen nicht zu meinen sonstigen Themen hier auf meinem Blog oder auf Insta. 


Ich hoffe Euch hat dieser Post wieder gefallen. Würde mich sehr über Eure Rückmeldung freuen! 
Eure Jessi<3
(colourfulnailarts)

Hier gelangt ihr noch zu meinem letzten Post!















Keine Kommentare