Maybelline - the Nudes


Huhu ihr Lieben,

heute möchte ich mal etwas Neues ausprobieren. Und zwar möchte ich Euch heute mal eine Make Up Empfehlung geben. 
Ich zeige Euch alles über die "The Nudes" Lidschatten- Palette von Maybelline. 
Wenn Euch dieser Post gefällt und ihr mehr Make Up Posts wollt, sagt bescheid. 

Die Palette kostet ca. 10€ und beinhaltet 12 vers. Lidschatten. Matt und Glänzend. 









Als nächstes zeige ich Euch die Swatches und die Deckkraft. Generell decken die matten Lidschatten sehr gut, während die glänzenden eher weniger decken und eher als Highlight dienen. Trotzdem stimmt in diesem Fall das Preis - Leistungs Verhältnis. 
Tipp! Wenn ihr Euer Pinsel leicht anfeuchtet, decken die Lidschatten noch besser!


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Jetzt zeige ich Euch noch ein paar Kombinationen. 
(Meine Wimpern tusche ich mit der Catrice Glamour Doll Mascara Waterproof) 

Die erste Kombination ist sehr schlicht, aber macht das optisch das Auge größer und highlightet das bewegliche Lid. Vor allem für Augenformen gut, welche ein kleines bewegliches Lid haben. Verwendet habe ich Lidschatten 1 auf dem beweglichen Lid (Nummern unter den oberen Swatches) und Nummer 11 auf der Lidfalte. 




Zu der oben genannten Kombi habe ich mit Nummer 12 einen Eyeliner gezogen. 


Hier ist nochmal eine stärkere Variante für einen Lidstrich. Auf dem beweglichen Lid trage ich 9 und 2 in der Lidfalte 8. 




Bei dieser Variante habe ich den Lidstrich verblendet und eine kontrastierende Kante gezogen. Auf dem beweglichen Lid trage ich 6 , verblendet habe ich mit 11 , 8 und 7. 






Meine letzte Kombination ist sehr schlicht und alltags tauglich. Verwendet habe ich 4 und 11.







Fazit: Die Palette hat sehr viele Facetten und deckt super! Ich kann sie nur Empfehlen. Mit einer Base wären die Lidschatten noch intensiver! 


Ich hoffe Euch hat die neue Art gefallen. Ich nehme gerne Tipps und Ratschläge entgegen. 
Habt einen schönen Abend
Eure Colourfulnailarts
/jessi

Keine Kommentare