Meine Erfahrungen mit Kiko Lacken

Kiko Milano Nagellacke

Hallo meine Lieben,
erstmal möchte ich mich entschuldigen,dass momentan sehr wenig Bilder von mir kommen. 
Es geht leider wieder mit der Klausurenphase los und diese ist für mich sehr wichtig! 
Trotzdem möchte ich euch heute meine ersten Eindrücke der Kiko Nagellacke präsentieren.

Sie waren beide reduziert auf 1,90€ . 
Kaufen könnt ihr sie bei jedem Kiko Milano Store, auf de Homepage und auf anderen Internetseiten zB. Amazon. 


Meine ersten zwei Kiko Lacke sind: 
(Bilder von Kiko Homepage)

525 metallic pastel blue 

529 metallic beetle

525 ist ein tolles schimmriges Hellblau und 529 ein schimmriges blau-grün. 


Deckt in zwei Schichten 

Deckt in 1-2 Schichten


Der Pinsel ist von der Größe sehr gut. Er ist nicht zu klein und auch nicht zu groß. Somit kann man einfach und schnell den ganzen Nagel lackieren. 
Negativ ist allerdings, die Trocknung. Bei "Metallic Pastel Blue" hat es über 10min gedauert, bis der Lack halbwegs trocken war. 
Bei "Metallic Beetle" war das Trocknen problemlos,
Beide bilden aber keine Bläschen!





Aufgetragen sind die beiden Lacke super schön! 
Mein Favorit ist "Metallic Beetle". 
Nach dem Auftrag , sollte man die Nägel gut mit einem Topcoat versiegeln, für ein langes Halten!
Sonst blättert der Lack sehr schnell ab und bildet am zweiten Tag Tipware. 
Aber insgesamt, stimmt das Preis- Leistungsverhältnis


Ich hoffe euch hat dieser Blogpost gefallen. 
(Jessi)




Keine Kommentare